Ein ungestümer Sänger aus dem Westmünsterland hat sich entschlossen, als „ Prinz Pfefferminz “ die deutsche Musikszene zu erschüttern.
Wie der Name schon verspricht, hat sich der Sänger Michael Lange der deutschen Rockmusik verschrieben.

NOCH GENAUER:
Der Musik des erfolgreichsten deutschen Rockinterpreten Marius Müller-Westernhagen.
Die lange Liste seiner erfolgreichsten Hits und die perfekte Mischung alter und neuer Songs bilden die Basis für eine Live-Show, die jedes Publikum mitreißt.

Ob zarte Ballade oder bretterharter Rock`n`Roll………Positiv, feurig, gefühlvoll und pur – interpretiert der Prinz die Hymnen wie „Sexy“, „Mit Pfefferminz“, „Mit 18“ oder Freiheit, aber auch die folgenden Songs wie „Es geht mir gut“ oder „Willenlos“ sind nur einige Hits und fehlen natürlich nicht im Set.

Prinz Pfefferminz nimmt das Publikum auf eine Westernhagen-Zeitreise mit und präsentiert den Stadionrock des deutschen Mega-Stars wieder in Clubatmosphäre ! 

Der “ PRINZ “ hat er eine logische Begründung für das „ Prinz Pfefferminz“ Projekt:

„Ich will meinen ungebremsten Spaß an der Musik hemmungslos an das Publikum und den Veranstalter weitergeben.
Von der ersten bis zur letzten Minute soll mein ACT für Dampf sorgen. Und das kann ich mehr als garantieren !
Natürlich bastle ich auch ständig an neuen Songs, aber bis ich einen davon mit auf die Bühne nehme, muss er mich vorher schon tierisch überzeugen.“

Prinz Pfefferminz……..kein Affentheater !

Ein MUSS für jeden Westernhagen-Fan !